Mimikerkennung und Mimikresonanz®

Mimikresonanz® bedeutet, mimische Signale zu erkennen, richtig zu interpretieren und angemessen mit Ihnen umzugehen. Mimikresonanz® fördert damit Empathie und Menschenkenntnis. Mit diesen Schlüsselkompetenzen heben Sie Ihre kommunikative Kompetenz auf ein neues Level.

Das Konzept der Mimikresonanz® besteht aus 3 aufeinander aufbauenden Bereichen.

  • Mimikscouting
  • Mimikcode
  • Resonanztraining

Mimikscouting

Die "Spuren der Mimik" lesen:

Sie schauen genau hin und trauen sich, dem Gesprächspartner ins Gesicht zu blicken. Sie trainieren, das, was in der Mimik der Gesprächspartner sichtbar ist, auch bewusst wahrzunehmen.

Mimikcode

Die Mimik entschlüsseln:

Sie beschäftigen sich intensiv damit, die beobachteten mimischen Signale richtig zu deuten, um so wichtige Hinweise auf die Gefühle, Wünsche und Bedürfnisse der Gesprächspartner zu erhalten. Die mimischen Signale werden ergänzt durch andere nonverbale Kanäle, wie Körpersprache, Stimme und Sprechstil.

Resonanztraining

Ressourcenvoll agieren:

Ein entscheidender Bestandteil der Mimikresonanz®-Seminare ist das Trainieren der Resonanzfähigkeit, also der Fähigkeit, Gefühle nicht nur richtig zu erkennen und zu deuten, sondern auch angemessen und zielführend mit ihnen umzugehen.

Unser
Versprechen

Studien haben bewiesen, dass Personen mit einer hohen Empathiefähigkeit ihre Ziele besser und schneller erreichen. Mithilfe unserer Trainings und Schulungen können Sie Ihren Empathiesinn schärfen und dank des passenden Vokabulars gezielt auf Mitarbeiter, Kollegen und Klienten eingehen.

Anwendungs­bereiche für Mimik­erkennung

1

Mimikresonanz in Führung und Management

Sie schärfen Ihren Blick für die Stimmung im Team und die Gefühle Einzelner, und können mit den Emotionen Ihrer Mitarbeiter angemessen und zielführend umgehen.

Nicht nur in Mitarbeitergesprächen und in Meetings sehen Sie dadurch besser, wie Informationen und Entscheidungen auf emotionaler Ebene aufgenommen werden.

2

Mimikresonanz in Coaching und Therapie

Sie schärfen Ihre Wahrnehmung dafür, welche Emotionen Ihre Klienten/Patienten bewegen und wo Ansatzpunkte für einen erfolgreichen Veränderungsprozess sind. Und Sie können anhand der emotionalen Signale in der Mimik auf wissenschaftlicher Basis den Erfolg Ihrer Arbeit überprüfen.

Aber nicht nur das bessere Erkennen der Gefühle Ihrer Klienten beeinflusst den Coaching-/Therapieerfolg. Studien haben gezeigt, dass dieser auch durch die mimischen Signale beeinflusst wird, die Sie als Coach/Therapeut aussenden. Deshalb wird in den Mimikresonanz-Seminaren auch die Achtsamkeit für die eigenen mimischen Signale trainiert.

In Kontakt bleiben.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an oder folgen Sie uns auf unseren Social-Media Kanälen.



TV-Auftritt der Engel für Mimik­erkennung bei der Landesschau Baden-Württemberg

Jetzt ansehen
Nicole Grün zu Gast in der Landesschau Baden-Württemberg